logo

5. Platz in Nederhasselt für Jacqueline Dietrich

Gleich nach der Neutralisation machte Jacqueline Tempo an einer Welle so das sie nur noch zu Dritt waren. Sie wurden jedoch wieder gestellt. Jacqueline versuchte anschließend das Tempo hoch zu halten und war in allen Attacken dabei. Die Entscheidung viel in der 4, von 12 Runden als sich eine Gruppe absetzen konnte. In der letzten Runde wurde ein wenig taktiert und Crossweltmeisterin von 2016 Thalita de Jong konnte den Sprint aus der 7 köpfigen Gruppe für sich entscheiden.

 

Post Details

Posted: 26. August 2017

By:

Comments: 0

Post Categories

Aktuelles, Allgemein