Team Stuttgart 2019

Das älteste Damen Bundesliga Radteam Deutschlands


News


3 Tagevor
4 Tagevor
1 Wochevor
Mehr News

Fahrerinnen 2019


Jaqueline Dietrich

Jacqueline ist zweifache deutsche Bergmeisterin und wird nun bereits die 4. Saison im Trikot des Team Stuttgarts fahren. Auch international erreichte sie bereits Top10 Platzierungen. Ihr Schwerpunkt wird auf selektiven, bergigen Rennen liegen.

Jacqueline Dietrich

Jahrgang: 1996
aktuelle Tätigkeit: Studium Ernährungswissenschaften
erstes Radrennen: MTB Marathon Offenburg 2013
im Team seit: Saison 2016
Hobbies: Outdoor-Sportarten, Zeit mit Freunden verbringen
Stärken: Freude ist die Essenz des Erfolgs 😉
Schwächen: hektische Massensprints
Ziele: so schnell klettern wie möglich

Katharina Hechler

Katharina fährt 2019 das erste Jahr in der Frauenklasse. Die Sportsoldatin ist 6-fache deutsche Meisterin der U17-U19 Klassen und nahm 2017 und 2018 an den Weltmeisterschaften auf der Bahn und auf der Straße teil. Außerdem belegte sie bei den Juniorenbahnrad-Europa- und -Weltmeisterschaften 2018 im Skratch und Madison jeweils einmal den 3. Platz.

Katharina Hechler

Jahrgang: 2000
Job: Sportsoldatin
Eerstes Radrennen: Einsteigerrennen in ganz jungen Jahren
Im RSV Edelweiß Oberhausen seit: 2009
Im Team Stuttgart seit: 2019
Ziele: mich in dem Jahr 2019 gut in das neue Team integrieren, Neues in der Frauenklasse dazulernen und Erfahrungen sammeln
Hobbies: neben dem Radfahren lesen, Freunde treffen und mit ihnen was unternehmen, backen und shoppen
Stärken: kämpferisch
Schwächen: manchmal etwas ängstlich

Lisa Robb

Lisa konnte 2018 ihre bisher beste Saison abliefern. Vor allem in international gut besetzen Rennen konnte sie sich immer wieder im Schlusssprint positionieren. 2018 schloss sie ihr Masterstudium ab und stieg mit Ihrem Job bei STAPS bei einem radbegeisterten Arbeitgeber in die Arbeitswelt ein.

Lisa Robb

Jahrgang: 1991
Job: Marketing-Managerin bei STAPS
Erstes Radrennen: Essingen in der Pfalz am 04.04.04
Im Team Stuttgart seit: mit einem Jahr Unterbrechung seit 2015
Ziele: Teamziel: einmal die Bundesligateamwertung gewinnen; persönliches Ziel: Top 10 im UCI-Rennen
Hobbies: außer Radfahren? Essen, backen, Kaffee trinken
Stärken: nach einem harten Rennen noch die maximale Leistung im Sprint abliefern können
Schwächen: lange Berge

Hannah Steffen

Hannah fährt Rad seit sie 10 Jahre alt ist. In dieser Zeit konnte sie schon mehrere Medallien bei deutschen Meisterschaften einfahren und bei der Europa-und Weltmeisterschaft teilnehmen.

Hannah Steffen

Jahrgang: 1999
Job: Student beim Zoll
Erstes Radrennen: Arena Rennen in Oschersleben 2009
Im Team Stuttgart seit: 2018 bzw 2019
Ziele: Eine gute Bundesligasaison fahren und ein paar Einsätze mit der Nationalmannschaft
Hobbies: Radfahren, Reisen, Backen
Stärken: nie aufgeben und oft den Schweinehund überwinden
Schwächen: schlecht verlieren können

Lea Feder

Als Quereinsteigerin aus dem Handballsport ist Lea erst seit 2016 aktiv im Straßenradsport und fährt seit 2017 im Trikot des Team Stuttgart. Sie studiert Bioinformatik, Medizin und gründete 2017 das Leistungsdiagnostik und Trainingszentrum für Ausdauersportarten waytowin.

Lea Feder

Jahrgang: 1991
Job: Gründerin der waytowin GmbH, Medizin- und Bioinformatik Studentin
Erstes Radrennen: Singen, 26.03.2016
Im Team Stuttgart seit: 2017
Ziele: Teamziel: einmal die Bundesligateamwertung gewinnen; persönliches Ziel: Top 10 im UCI-Rennen
Hobbies: Langlaufen, Skitouren, Joggen, Klavier
Stärken: Zeitmanagement, Stresstoleranz, Disziplin
Schwächen: Ehrgeiz und Durchhaltevermögen auch über meine Grenzen hinaus

Jana Hess

Jana ist seit der Saison 2018 im Team Stuttgart. Als "gebürtige" Triathletin hat sie 2018 den Sprung zum Radsport gemacht.

Jana Hess

Jahrgang: 1989
Job: Geographin bei Energieversorger
Erstes Radrennen: Kriterium Queidersbach 2018
Im Team Stuttgart seit: 2018
Ziele: In der Radbundesliga etablieren und Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln
Hobbies: Radfahren, Schwimmen, Reisen und mein Oldtimer (Saab 96)
Stärken: Gelassenheit, langjähriger Erfahrung im Leistungssport (Triathlon)
Schwächen: ich bin zu schnell zufrieden, obwohl noch mehr drin sein könnte

Luisa Werner

Ursprünglich kommt Luisa aus dem Rudersport, wo sie mehrere Jahre als Leichtgewichtsruderin aktiv war. Im vergangenen Frühjahr tauschte sie jedoch ihr Boot ‚offiziell‘ gegen das Rad ein. Bereits in den Vorjahren ist sie im Training schon viel Rennrad gefahren und konnte sich für den Radsport begeistern.

Back Title

.

Maria Woll

Als „Spätstarterin“ kam sie erst Anfang 2017 zum Radsport. 2017 startete sie zunächst als Einzelstarterin, bis sie im Juni die Möglichkeit bekam, für das Team Stuttgart zu fahren.

Maria Woll

Jahrgang: 1992
Job: Produktmanagerin (B.Eng., M.Sc.)
Erstes Radrennen: Bellheim 2017
Im Team Stuttgart seit: Juni 2018
Ziele: Internationale Rennen solide beenden, taktisch die anderen Teamkolleginnen unterstützen, gute Bundesligaergebnisse
Hobbies: Radfahren, Kochen, Wandern, Natur, Kaffee
Stärken: Bergrennen, Durchhaltevermögen
Schwächen: „Schlaue“ Fahrweise im Rennen, Sprint

Paulina Klimsa

.

Paulina Klima

Jahrgang: 2000
Job: momentan noch FSJ‘lerin - später dann Studentin
Erstes Radrennen: erster Schritt in Rosenheim - 2013
In meinem Heimatverein „Rc die Schwalben München“ seit : 2009
Ziele: meine nationalen Meistertitel in die dritte Saison verteidigen, weitere nationale/ internationale Erfolge verzeichnen
Hobbies: Radfahren, Skifahren, Zeichen , in der Küche austoben
Stärken: Im Zeitfahren mein maximales abzurufen, den Kopf abzuschalten und einfach nur drücken. Im Straßenrennen, mich dem Team unterordnen und für den Teamerfolg alles zu geben
Schwächen: Berge tun noch weh.... 😉

Mareike Germann

Mareike wird 2019 die Sportschule in Kaiserslautern voraussichtlich mit dem Abitur beenden, bevor sie richtig in die Saison mit einsteigen kann.

Mareike Germann

Jahrgang: 2000
Job: Schülerin
Lizensiert seit: 2010 (RV 1906 Bann)
Team: Saison 2017/2018 Team Mangertseder powered by BRV/RLP/WRSV, ab der kommenden Saison [2019] Team Stuttgart
Ziele: Erfolgreich das Abitur meistern und danach die Saison unter den Top 15 der Bundesligagesamtwertung Frauen abschließen
Hobbies: Radfahren
Stärken: ich finde mich gut im Feld zurecht und ich versuche bei allen Anforderungen (Berg/Zeitfahren/Straße) immer das Beste zu geben, des Weiteren liegen mir Abfahrten gut
Schwächen: viel zu oft erkältet, Anstiege

Tanja Frühmesser

Tanja musste als ehemalige Skirennfahrerin mit damit verbundenen Verletzungen, kämpfen. So kam sie 2018 zum Radsport. Ihre Highlights waren beim GCC ein Sieg in Dresden, ein zweiter Platz in Köln, sowie die Gesamtwertung des Cups, aber auch die vielen, schnellen Kriterien.

Tanja Frühmesser

Jahrgang: 1993
Beruf: Lehrerin an der Realschule
Erstes Radrennen: Jedermann-Rennen in Attenzell 2016
Beim Team Stuttgart: seit Oktober 2018
Ziele: mit gleichgesinnten Mädels Rennen fahren, weiterhin so viel Spaß an meinem Sport haben, schneller Radfahren
Hobbys: Freunde und Familie, Ski alpin, Langlaufen, Mountainbiken
Stärken: ich kann mich gut quälen und an meine Grenzen gehen
Schwächen: Steile Berge und der Moment, in dem ich meine alle anderen müssen sich nicht anstrengen

Hannah Fandel

Hannah kommt eigentlich vom Rudersport und begann während des Medizinstudiums im Jahr 2017 mit Triathlon und somit erstmals Rennrad zu fahren. Durch eine Schulterverletzung wegen eines Radsturzes Anfang 2018, konnte sie nicht mehr in der Tübinger Landesliga starten und probierte Radrennen aus.

Hannah Fandel

Jahrgang: 1996
Job: Medizinstudentin
Erstes Radrennen: Singen (Jedermann) Mai 2018
Im Team Stuttgart seit: 2018/2019
Ziele: gemeinsam mit und für Team Stuttgart fahren, internationale Rennen fahren
Hobbies: Radfahren, Freunde treffen, wandern, zeichnen
Stärken: kürzere Anstiege, lange Zeit viel Druck aufs Pedal bringen, Abfahren und essen 🙂
Schwächen: Start und Sprints

Sponsoren


Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Müsing

Rahmen.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Paul Lange & Co

Radteile und mehr.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Pearl Izumi

Bekleidung.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Shimano

Radteile und mehr.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Lazer

Helme.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Selle Italia

Sättel.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Waytowin GmbH

Training, Bikefitting und Leistungsdiagnostik.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Sponser

Nahrungsergänzung und Flaschen.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Pro

Anbauteile.

Mehr

Front Title

This is the content for the front of your Card. You can put anything you like here! Make sure it's something not too long though. As Shakespeare once said, “Brevity is the soul of wit.”

Michelin

Reifen.

Mehr

Kontakt


Teamchef



Olaf Janson
Hilde-Coppi-Str. 42
71069 Sindelfingen, Germany

Mobil: 0171/1708927

E-Mail: Olaf.Janson@gmx.de
Image

Impressum / Datenschutz

©  2018 Team Stuttgart